Forum Seele und Astrologie
Praxis für systemische Lebensberatung, Coaching - Vorträge - Seminare

Forum Übersicht

Gematria - Das Werkzeug in der Numerologie


Verfasst von Susanne Josefine Heindl
Numerologische Ausarbeitung Ihres Namens, Persönliche Erstellung, schriftliche Ausarbeitung

www.numerologie.at    ZVR-Zahl 778443143

Eine numerologische Namensbetrachtung – DAS persönliche Geschenk zu vielen Gelegenheiten. Sie erhalten Ihre gewünschte Ausarbeitung je nach Wahl entweder per Post als Schöndruck (gebunden, auf Wunsch mit persönlicher (Geschenk-)Widmung) oder als PDF-Dokument per E-Mail zugesandt. Ihre Namensbetrachtung können Sie einfach mittels [Online-Formular] bestellen.


Die Gematria (oder Gematrie) ist eine Technik, um Begriffe oder Texte mit Hilfe von Zahlen zu interpretieren. Dazu werden die einzelnen Buchstaben eines Wortes in die ihnen entsprechenden Zahlenwerte überführt, um aus diesen Bedeutungen zu erschließen und Beziehungen herzustellen.

Die Gematria ist eine uralte Tradition, die man in vielen Kulturen findet, besonders bekannt dafür ist jedoch das Hebräische. Im hebräischen Alphabet (aber auch zB.: im griechischen) gab es ursprünglich keine speziellen Zeichen für Zahlen, die Buchstaben selbst standen ebenso für das Zahlzeichen. Daher kann jedes Wort oder jeder Text auch als eine Gruppe von Zahlzeichen gelesen werden. Es gibt verschiedene Verfahren, um Worte hermeneutisch (= Auslegung von Texten oder von Zeichen) zu deuten. Das Verfahren, das auch meinen Namensausarbeitungen als Grundlage dient, bildet die Summe der Einzelwerte der Buchstaben eines Wortes. Dieser so gewonnene Wert steht dann für das Wort und wird anderen Begriffen oder Textpassagen gegenübergestellt. Beispielsweise vergleicht man in der gematrischen Tradition Worte mit gleichem Wert oder setzt sie in Bezug zu biblischen Texten.

Die folgende Artikelserie soll Licht auf die Bedeutung der hebräischen Buchstaben bzw. der ihnen zugeordneten Zahlen werfen und somit für den geschätzten Leser als Information zu den gematrischen Hintergründen meiner numerologischen Arbeit dienen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Weiterempfehlung
Susanne Josefine Heindl



Eine Themenübersicht über Artikel der vergangenen Jahre finden Sie in der [Nachlese] vom Forum Seele Astrologie.

© Ferdinand J. Heindl, 2008